Ausstellungen


Das Adolf-Bender-Zentrum verfügt über eine Reihe eigener Ausstellungen, die nach Absprache Schulen, Institutionen und anderen Interessenten gegen eine Leihgebühr zur Verfügung gestellt werden. Transport und Aufbau werden vom Adolf-Bender-Zentrum übernommen. Die Ausstellungen sind so konzipiert, dass sie problemlos aufgestellt werden können. Es handelt sich um Stoffbanner (80x200cm) oder leichte Tafeln (70x100cm), die gut transportabel und aufstellbar sind.


Pädagogisches Programm

Welches Angebot für eine bestimmte Ausstellung verfügbar ist, entnehmen Sie bitte dem Reiter "Pädagogische Angebote" auf der entsprechenden Informationsseite zur Ausstellung. Zu den Angeboten gehören beispielsweise:

  • Führungen durch die jeweiligen Ausstellungen und anschließende Diskussionsrunde zur Aufarbeitung des Gelernten
  • Moderierte Zeitzeugengespräche
  • ergänzende Filmvorführungen, eine anschließende Diskussionsrunde ist ebenfalls möglich
  • Thementage
  • Projektwochen

Zielgruppe

Die Ausstellungen und die zugehörigen Angebote sind im allgemeinen für Erwachsene und Jugendliche bzw. Schülerinnen und Schüler ab einem Alter von 14 Jahren geeignet und können nach Absprache auch an Kommunen, Schulen, Institutionen und Vereine verliehen werden. Abweichungen finden Sie im Reiter "Zielgruppe" auf der Informationsseite der jeweiligen Ausstellung.


Kontakt

Weitere Informationen erhalten Sie von uns unter der Telefonnummer (06851) 808279-0 oder der E-Mail-Adresse infoif20@adolf-benderif20.de.